Über coffeecord

Die Suche nach leckerem Kaffee, die Lust auf etwas Neues und noch zwei, drei weitere Faktoren haben am Ende das ergeben, was Ihr hier seht.
Hinter coffeecord stecken viele helfende Hände, die mir die Möglichkeit gegeben haben, dieses Projekt zu verwirklichen.

Seit Sommer 2017 sind wir inzwischen auf verschiedensten Märkten und Festen unterwegs.

Neben dem Wagen und seiner Ausstattung gehört natürlich auch ein guter Kaffee dazu.
Wir beziehen unseren Kaffee von der kleinen Rösterei Catucho aus Bücken im Kreis Nienburg. Catucho bezieht den Kaffee wiederum direkt vom Erzeuger. Der Hochlandkaffee aus dem Südwesten Honduras ist dabei das Hauptprodukt der Marke.
Die Kaffeekirschen werden sorgfältig per Hand gepflückt, gewaschen, geschält und in der Sonne getrocknet. Der Anbau und die Weiterverarbeitung des Kaffees erfolgen nach Bio – fairen Richtlinien.

So können wir sicher sein, dass wir immer beste Qualität bieten, und Ihr könnt sicher sein, dass der Kaffee bestens schmeckt!

Wenn Ihr uns bei Euch haben wollt, auf Eurer Hochzeit, Eurem Festival, Eurem Sportfest oder wo auch immer, sprecht uns einfach an! Wir machen Euch gerne ein Angebot.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: